GasGas ES 700 und SM 700

ES 700 und SM 700

GasGas präsentiert 700er Einzylinder

GasGas hat die unlängst angekündigten Supermoto- und Enduromodelle mit 700-Kubik-Single nun vorgestellt. Unter den schmucken roten Plastics gibt es bewährte KTM-Technik.

Ursprünglich im Trial- und Endurosport zu Hause, erweitert GasGas unter der Ägide der neuen Eigentümerin KTM das Portfolio sukzessive. Nach und nach profitiert die ursprünglich spanische Marke vom umfangreichen Baukasten der Österreicher. Nach der erfolgreichen Einführung von Motocross- und Rallyemaschinen, die umgehend von sportlichen Erfolgen gekrönt war, wird jetzt das Dualsport- und Street-Segment adressiert.

Hierfür erhalten die Roten den mächtigen Viertakt-Single, der aus seinen 692,7 Kubikzentimetern stattliche 74 Pferdestärken holt. Also das Aggregat, das bereits die straßentauglichen Supermoto- und Enduromodelle der Schwestermarken KTM und Husqvarna antreibt. Auch beim Gitterrohr-Rahmen und den WP-Federelementen wird auf bewährtes Material des KTM-Konzerns zurückgegriffen.

GasGas ES 700
4 Bilder
GasGas ES 700
GasGas SM 700
GasGas SM 700

 GasGas ES 700 und SM 700

Zur Wahl stehen das Enduromodell ES 700 sowie das Supermoto SM 700, die sich naturgemäß vor allem in ihren Radgrößen und Bereifungen unterscheiden. Zu den beiden Standardfahrmodi kommt bei der ES ein spezieller Enduromodus hinzu, der eine sanftere Gasannahme bewirkt, während die SM 700 einen Supermotomodus besitzt, der den Single besonders aggressiv zur Sache gehen lässt.

Die beiden neuen Modelle sollen in den nächsten Wochen bei den GasGas-Händlern verfügbar sein. Interessenten können die Ausstattung ihres Wunschmodells mit Zubehör in einem Online-Konfigurator virtuell durchexerzieren. Der Grundpreis für die GasGas ES 700 beträgt ebenso 11.449 Euro wie für das Schwestermodell SM 700.

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Print-Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • Zusätzlich E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren