Umbau von FCR Original: Honda CMX1100 Rebel Bobber

Umbau von FCR Original

Honda CMX1100 Rebel Bobber

Die französischen Customizer von FCR Original haben sich die Honda CMX1100 Rebel vorgenommen. Herausgekommen ist ein minimalischer Bobber mit fetten Reifen.

Angetrieben von einem modifizierten Africa-Twin-Aggregat, ist die neue CMX1100 Rebel die große Schwester der seit Jahren beliebten 500er CMX. Ende 2020 vorgestellt, ist die 1100er bereits eine beliebte Basis für Umbauten. Jetzt haben sich die Tüftler von FCR Original aus Chauvigny des Zweizylinders angenommen. Ihr Build nennt sich schlicht Bobber, was die Sache auch ziemlich genau trifft.

Auf den eigens angefertigten schwarzen Speichenrädern trägt die Maschine fette Bridgestone-Reifen. Ein breiter Lenker aus Aluminium und der lederne Einzelsitz vor dem extrem kurzen Fender unterstreichen den Bobber-Style. Ebenso knapp fällt das vordere Schutzblech aus Aluminium mit Mirrachrome-Finish aus.

Der Tank aus kohlefaserverstärktem Polyester entstand im 3D-Drucker. Die Front ist geprägt von einem LED-Rundscheinwerfer. Ebenfalls mit LEDs bestückt sind die dezent versteckten Miniblinker.

Chassis und Gabel entsprechen weitgehend dem Original, allerdings wurde die Front um 25 Millimeter abgesenkt. Für einen kraftvollen Sound zeichnet ein von FCR Original angefertigter keramikbeschichteter Auspuff verantwortlich.

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren