Indian Motorcycle integriert Apple CarPlay

Smartphone-Integration

Indian integriert Apple CarPlay

Durch die Integration von Apple CarPlay erlaubt Indian die Nutzung und Bedienung von Smartphones über das Kommunikationssystem bestimmter Motorradmodelle.

Für Autofahrer seit einigen Jahren gewohnter Standard, ist die Integration des Smartphones in das Kommunikationssystem von Motorrädern noch rudimentär. Daran will Indian nun etwas ändern. Der amerikanische Motorradhersteller hat das »Ride Command System« der Modelle Chieftain, Roadmaster und Challenger auf die Nutzung von Apple CarPlay vorbereitet.

Damit können Nutzer eines iPhones ihr Gadget über den Sieben-Zoll-Touchscreen der Maschine steuern. Die Benutzeroberfläche ähnelt in Look and Feel derjenigen des Smartphones. Zudem steht bei Verwendung eines Headsets der Sprachassistent Siri für Eingaben und Abfragen zur Verfügung.

Neben der Integration von Apple CarPlay erhielt das Bordinformationssystem Ride Command weitere Updates wie ein verbessertes Navigations-Standortmanagement, einen schnelleren Systemstart, Verbesserungen bei der Audio-Stummschaltung und -Steuerung, ein neues Spritspar-Widget sowie eine verbesserte Suchfunktion innerhalb der Navigation.

Indian Besitzer können das kostenlose Update über die Homepage herunterladen oder es beim lokalen Händler installieren lassen.

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren