Kawasaki Green Challenge

Zum Start der neuen 125er-Modelle

Kawasaki Green Challenge: Testfahrer gesucht

Kawasaki bringt im Herbst zwei neue 125er Modelle auf den Markt. Ab sofort können sich Interessierte bewerben, die die beiden Modelle intensiv gegeneinander vergleichen wollen.

Die Kawasaki Green Challenge zur Markteinführung der 125er basiert auf einem mehrstufigen System. Zunächst können sich Interessierte Motorradfahrer für die Teilnahme bewerben. Fünf Finalisten werden auf der Intermot bekanntgegeben. Sie erhalten in Phase 1 die beiden neuen 125er Modelle Ninja 125 und Z 125 für vier Wochen zum Probefahren. Am Ende des Zeitraumes müssen sie sich für ein Modell entscheiden. Die gewählte Maschine wird dann in Phase 2 ein halbes Jahr lang gefahren. Über die Erlebnisse mit der Maschine berichtet der Nutzer in sozialen Medien wie Instagram, Facebook, YouTube usw.

Die dritte Phase dient der Endausscheidung. Eine Jury bewertet, wer am informativsten, kreativsten und unterhaltsamsten über seine Kawasaki berichtet hat. Der Gewinner wird auf den Kawasaki Days 2019 bekanntgegeben – und darf seine 125er Kawasaki behalten.

Die Bewerbung für die Kawasaki Green Challenge läuft bereits.

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren