Kawasaki Z H2

Kompressor-Naked-Bike

Kawasaki Z H2

Kawasaki präsentiert mit der »Z H2« das erste aufgeladene Naked-Bike des Konzerns in der Neuzeit. Der kompressor-aufgeladene Vierzylinder mit 1000 Kubik leistet 200 PS.

Ein Stahlrohrrahmen nimmt den aufgeladenen Vierzylinder des Naked-Bikes von Kawa auf. Das Herz stammt, zumindest den Eckdaten nach zu urteilen, aus dem Sporttourer H2 SX. Die Vierzylinder ergeben zusammen 998cm3-Hubraum und der Hersteller verspricht durch die Aufladung via Kompressor volle 200 PS bei 11.000 Touren. Für eine gute Straßenlage sorgt vorne eine USD-Gabel und hinten ein Zentralfederbein. Auf 17-Zoll-Felgen rotieren Gummis im 120/70er- und 190/55er-Maß, gebremst wird mit Brembo-Vierkolben-Festsätteln.

In Sachen Elektrik kommt rundum LED-Technik zum Einsatz. Der Fahrer bezieht seine Infos von einem TFT-Display mit Bluetooth-Konnektivität. Des Weiteren stehen ein Schaltautomat mit Blipper, Traktionskontrolle, schräglagenabhängiges ABS, Wheelie-Kontrolle und verschiedene Fahrmodi zur Wahl. Ein finaler Endpreis ist noch nicht bekannt.

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren