Kove 800 X Rally

Leichtgewichtiges Adventure Bike

Kove 800 X Rally

Der chinesische Motorradhersteller Kove stellt seinen Mittelklasse-Adventure-Bikes eine stark offroad-orientierte Modellvariante an die Seite: Die Kove 800 X Rally.

Mit großer Entschlossenheit versucht sich der erst vor sechs Jahren gegründete chinesische Motorradhersteller Kove auf dem Markt zu etablieren. Hierzu verfolgen die Chinesen eine kompromisslose Modellpolitik. Sporteinsätze dienen der Marke nicht nur zur Imagepflege, sondern sind Teil der Marken-DNA. Kove engagiert sich im Straßenrennsport beispielsweise in der spanischen Superbike-Meisterschaft ESBK. Einen souveränen Auftritt hat Kove auch bei der jüngsten Rally Dakar hingelegt: Alle drei Werksrenner des chinesischen Teams kamen heil über die Ziellinie.

Mit diesem Erfolg im Rücken will Kove nun eine offroad-orientierte Variante des 800er Adventure Bikes auf den Markt bringen – die Kove 800 X Rally. In dieser Konfiguration ist der 94 PS starke Paralleltwin in ein Chassis mit extralangen Federwegen integriert. Die USD Gabel bietet 270 Millimeter Arbeitsweg, das Heck federt um satte 250 Millimeter. Damit steigt die Sitzhöhe auf luftige 895 Millimeter. Zur Verringerung der ungefederten Masse ist am Vorderrad nur eine einzelne Bremsscheibe verbaut. Konsequenterweise setzt Kove bei der 800 X Rally auf Speichenräder mit Durchmessern von 21 respektive 18 Zoll. Für das Trockengewicht der 800 X Rally nennt Kove erstaunlich niedrige 169 Kilogramm. Fahrfertig bliebe die Maschine damit deutlich unter der 200 Kilo-Marke. Ob diese Werte nach der EU-Homologation zu halten sind, bleibt allerdings abzuwarten.

Offen ist auch noch, wie die Kove 800 X Rally zum Kunden kommt, denn das Händlernetz außerhalb Chinas befindet sich noch im Aufbau. In Europa gibt es bislang Händler in Frankreich, Belgien, der Slowakei und der Schweiz sowie in Italien.

Weitere Informationen

Bild © EICMA

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Print-Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • Zusätzlich E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren