Mit dem Ikarus-Bus zu den sächsischen Motorradmuseen

Motorradhistorie in Sachsen

Mit dem Oldtimerbus ins Motorradmuseum

An vier Terminen können Freunde historischer Motorräder eine ganz besondere Tour unternehmen: Mit dem Ikarus-Bus werden vier sächsische Motorradmuseen angesteuert.

Jahrzehntelang prägten die ungarischen Ikarus-Busse den öffentlichen Verkehr in der DDR. Ein restauriertes Exemplar aus dem Jahr 1962 steht nun als Shuttle für Oldtimerfreunde zur Verfügung. An vier Terminen (5. Mai, 2. Juni, 1. September und 6. Oktober 2024) steuert der Ikarus 55.51 die vier sächsischen Motorrad-Museen an.

Gestartet wird je nach Wunsch um 9.00 oder 14.00 Uhr am Deutschen Enduro Museum in Zschopau, im historischen Gebäude des ehemaligen DKW- und MZ-Werks. Die erste Station ist das Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz in der historischen Hochgarage von 1928.

Den zweiten Stopp legt die Bustour auf Schloss Augustusburg ein, wo auf über 1.200 Quadratmetern Ausstellungsfläche eine der bedeutendsten Motorradsammlungen Europas zu Hause ist.

Weiter geht’s zum Schloss Wildeck in Zschopau, wo eine Ausstellung mit 28 historischen Motorrädern die Geschichte des DKW-Werks zur zeitweise größten Motorradfabrik der Welt nachzeichnet.

Nach einer ausgiebigen Besichtigung bringt der Ikarus die Motorradbegeisterten zurück zum Deutschen Enduro Museum, wo eine einzigartige Sammlung von Geländesport-Motorrädern aus verschiedenen Epochen bestaunt werden kann.

Das Ticket für die Tour kann vor Ort oder online erworben werden. Es kostet 65 Euro inklusive Eintritt in die vier Motorradmuseen.

Weitere Informationen

Bild © Detlev Müller

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Print-Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • Zusätzlich E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren