2021 Rekordjahr für Ducati

Weltweit auf Wachstumskurs

Rekordjahr für Ducati

Knapp 60.000 Motorräder konnte Ducati im Jahr 2021 verkaufen – so viele wie nie zuvor. Besonders beliebt war das Modell Multistrada V4.

Satte 24 Prozent Absatzwachstum gegenüber dem Vorjahr meldet Ducati für 2021, was 59.447 verkauften Motorrädern entspricht. Und auch gegenüber dem Vorkrisenjahr 2019 konnte der italienische Hersteller 12 Prozent mehr Fahrzeuge absetzen.

Beruhigend für die Italiener ist die Tatsache, dass ihre Maschinen weltweit gut ankommen. In allen wichtigen Märkten können sie ein zweistelliges Wachstum verbuchen. Wichtigstes Absatzland sind die Vereinigten Staaten.

Weltweit erfolgreich
Im Jahr 2021 verzeichnete Ducati in allen wichtigen Ländern ein Wachstum, beginnend mit den Vereinigten Staaten, die mit 9.007 Motorrädern (+ 32 % gegenüber 2020) wieder zum führenden Markt für Ducati wurden, gefolgt von Italien mit 8.707 Motorrädern (+ 23 % gegenüber 2020) und Deutschland mit 6.107 Motorrädern (+ 11 % gegenüber 2020). Auch der chinesische Markt wuchs mit 4.901 Motorrädern (+ 21 %), ebenso wie der französische mit 4.352 (+ 12 %) und der britische mit 2.941 Einheiten (+ 30 %).

Wichtigster Treiber des Wachstums ist das Modell Multistrada V4, von dem weltweit 9.957 Fahrzeuge ausgeliefert wurden. Es folgen die Scrambler-800-Familie mit 9.059 Einheiten und die Monster mit 8.734 verkauften Einheiten. Und die Italiener können entspannt in die Zukunft blicken: Die Orderbücher mit den 2022er Modellen sind prall gefüllt.

Claudio Domenicali, Ducati CEO: »2021 war ein magisches Jahr für Ducati. Wir haben über 59.000 Motorräder ausgeliefert - eine Zahl, die in der 95-jährigen Geschichte des Unternehmens noch nie erreicht wurde. Außerdem haben wir zum zweiten Mal in Folge den Titel des Konstrukteurs-Weltmeisters in der MotoGP gewonnen und mit dem Prototyp V21L, dem Motorrad, das ab 2023 in der MotoE-Meisterschaft antreten wird, die Elektro-Ära unseres Unternehmens eingeleitet.«

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren