Sherco 450 SEF Rally

Neues Werksmotorrad

Sherco 450 SEF Rally

Eine komplett neue Maschine hat Sherco für die Rally Dakar 2022 aufgebaut. Das Motorrad soll sich durch ein besonders einfaches Handling auszeichnen und speziell auf die Anforderungen in der arabischen Wüste abgestimmt sein.

So unbedeutend die französisch-spanische Offroadschmiede im Vergleich zu den Giganten KTM oder Honda auch scheinen mag, im Rallyesport sind die Enthusiasten um Marc Teissier eine Größe. Bereits beim zweiten Dakar-Einsatz der Marke im Jahr 2010 holte David Casteu einen Etappensieg. Vorläufiger Höhepunkt war der sechste Gesamtrang von Lorenzo Santolino bei der Dakar 2021.

Die Rallyemaschinen von Sherco lassen eine starke Verwandtschaft zu den zugrundeliegenden Enduromodellen des Hauses spüren, was ihnen Handlichkeit und gute Fahrbarkeit in schwierigem Gelände beschert. Diesem bewährten Konzept folgt auch die neue Sherco 450 SEF Rally, deren Handlingeigenschaften speziell auf die Dünen- und Kamelgraslandschaften, die für die Tracks auf der arabischen Halbinsel typisch sind, abgestimmt wurden.

Sherco 450 SEF Rally
3 Bilder
Sherco 450 SEF Rally

 Die neue Sherco 450 SEF Rally

Ein Prototyp der vollständig neu aufgebauten Maschine wurde bei der Rallye du Maroc im vergangenen Oktober eingesetzt. Santolino kam zwar nur auf den 15. Gesamtrang, konnte aber zahlreiche Erkenntnisse gewinnen, die Eingang in die finale Version des Racers fanden.

Basierend auf dem Enduromodell 450 SEF Factory verfügt die Rallye-Version über die obligatorischen großen Tanks, den Tower für die Navigation, eine Verkleidung sowie ein an das gewachsene Gewicht und die höheren Geschwindigkeiten angepasstes Fahrwerk mit Komponenten der französischen Edelmanufaktur BOS Suspension. Die Abgasanlage für den 450er Single steuert Akrapovič bei, für die Filterung der Ansaugluft ist ein Element von Funnel Web zuständig. Die Sitzbank kommt von Selle Dalla Valle und der Kettenkit von AFAM.

Neben Lorenzo Santolino werden Rui Goncalves und Harith Noah mit der Sherco 450 SEF Rally bei der Dakar 2022 antreten.

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren