Yamaha Tracer 7 GT, Modell 2021

Yamaha Tracer 7 GT, Modell 2021

Umfangreiche Ausstattung serienmäßig

Yamaha Tracer 7 GT

Analog zur großen Schwester mit 900 Kubik wurden auch der Mittelklasse-Sporttourer Tracer 7 sowie die Premiumvariante 7 GT überarbeitet.

Mit ihrer Verkleidung und dem hohen Windschild bietet die Tracer 7 im Gegensatz zum komplett unverkleideten Basismodell MT-07 tourentauglichen Witterungsschutz. Die Linienführung der Karosserie wurde fürs Modelljahr 2021 deutlich aggressiver gezeichnet, in der Front sitzt nun ein Doppelscheinwerfer.

Yamaha Tracer 7 GT, Modell 2021
6 Bilder
Yamaha Tracer 7 GT, Modell 2021

 Die Yamaha Tracer 7 GT, Modell 2021

Beim Top-Modell 7 GT ist die Scheibe nochmals 92 Millimeter höher und 70 Millimeter breiter als bei der Standardausführung. Ein zusätzlicher Wohlfühlfaktor bei der GT ist die serienmäßige Touring-Sitzbank mit einem speziellen Schaumkern für die Langstrecke. Ebenfalls ohne Aufpreis an Bord ist das Gepäcksystem mit zwei jeweils 20 Liter großen Seitenkoffern.

Ab Februar 2021 soll die neue Tracer 7 GT zum Preis von 9574 Euro bei den Yamaha-Händlern verfügbar sein.

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren