Yamaha WR 450 F, Modell 2022

Neuer Zylinderkopf

Yamaha WR 250 F und WR 450 F, Modell 2022

Zahlreiche technische Lösungen der Cross-Modelle kommen auch dem 2022er Jahrgang der Sportenduros Yamaha WR 250 F WR 450 F zu Gute. Der Schwerpunkt der Überarbeitung lag auf dem Zylinderkopf und den Federelementen.

Mit ihrem um 180 Grad gedrehten Zylinderkopf nehmen die WR-F-Modelle von Yamaha seit Jahren eine Sonderstellung im Enduro-Segment ein. Hauptvorteil des vorne platzierte Ein- und des heckwärts gerichteten Auslasses soll eine bessere Effizienz durch verringerte Strömungsverluste sein. Auch von einer besonders günstigen Gewichtsverteilung in Verbindung mit dem schwerpunktnah platzierten Tank spricht Yamaha.

Yamaha WR 250 F
2 Bilder
Yamaha WR 450 F

 Yamaha WR 250 F und WR 450 F, Modell 2022

Wie bei dem japanischen Hersteller üblich, haben die Enduromodelle auch für das kommende Modelljahr wieder zahlreiche Innovationen von den aktuellen Crossern geerbt. So erhalten die 2022er WR-F-Modelle den Zylinderkopf ihrer Cross-Schwestern. Dieser besitzt einen überarbeiteten Einlasskanal, zudem findet eine Auslassnockenwelle mit neuem Profil Verwendung. Yamaha verspricht eine spürbar höhere Motorleistung. Ebenfalls überarbeitet präsentieren sich Steuerkettenspanner und Ausgleichswelle.

Der Aluminiumrahmen ist nun auch mit der Ausführung in den jüngsten Cross-Modellen identisch. In Sachen Suspension wurde an der Abstimmung der geschwindigkeitsabhängigen Dämpfung der Kayaba-Komponenten gearbeitet. Bei dieser Gelegenheit wurden gleich noch die Gabelbrücke und die Lenkerklemmungen ausgetauscht.

Eine schärfere Verzögerung verspricht die Vorderbremse mit 16 Prozent mehr Scheibenfläche und einer steiferen Bremszange.

Weitere Informationen

Facebook

Wenn Du hier klickst, wirst Du zu Facebook weitergeleitet. Dabei werden Daten an Facebook übermittelt.

Ihre Vorteile als Abonnent

Satter Inhalt, fairer Preis!

  • E-Paper zum Vorzugspeis von nur 0,60 Euro pro Ausgabe
  • Kostenloser Zugang zum digitalen MOTORRAD NEWS- und Motorradfahrer-Archiv
  • Bis zu 20% Preisvorteil beim Kauf ausgewählter Produkte in unserem Shop
  • Flatrate für die Tour-Datenbank zum Vorzugspreis von nur 9,90 Euro pro Jahr
  • Kein Risiko! Sie können das Jahresabonnement nach dem ersten Bezugsjahr jederzeit kündigen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren