1000 Km Hockenheim abgesagt

Foto: Jochen Bangert

Ostern ohne Action

1000 Km Hockenheim abgesagt

Hockenheim. Eigentlich hätten die „1000 Kilometer Hockenheim“ am Ostersamstag den Startschuss für die Deutsche Langstrecken Meisterschaft abgeben sollen, doch der ADAC Hessen-Thüringen sah sich nunmehr leider zur Absage gezwungen.

Das geschah allerdings nicht ganz unerwartet, da zum einen die nötige Anzahl an teilnehmenden Teams bei Nennungsschluss nicht erreicht wurde und zum anderen da im Hinblick auf die Corona-Pandemie mit ganz erheblichen Einschränkungen zu rechnen war. Doch die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, denn gemeinsam mit dem Management des Motodroms wird nach einem Ausweichtermin, vorzugsweise im August, gesucht.

Weitere Informationen

Text & Foto: Jochen Bangert

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren