50 Jahre Z-Modelle von Kawasaki

Sonderedition »50th Anniversary«

50 Jahre Z-Modelle von Kawasaki

Mit vier Jubiläumsmodellen feiert Kawasaki die Markteinführung der 900 Z1 vor exakt 50 Jahren. Parallel gibt es einen Wettbewerb für Z-Besitzer.

Mit der 900 Z1 schuf Kawasaki 1972 eine Ikone des Motorradbaus. Ihr 903 Kubikzentimeter großer Reihenvierzylinder mit zwei obenliegenden Nockenwellen und vier Ventilen pro Zylinder leistete in der deutschen Ausführung 79 PS und machte die Z1 zum ersten echten »Big Bike«.

Anlässlich des fünfzigjährigen Jubiläums der Weltpremiere hat Kawasaki vier Sondermodelle aufgelegt, die mit ihrer Lackierung in »Firecracker-Red« an die GPZ-Modelle der 1980er-Jahre erinnern. In der 50th Anniversary-Ausführung gibt es die Modelle Z900, Z900RS, Z650 und Z650RS.

Kawasaki 50th-Anniversary-Modelle

Z900 50th Anniversary

10.645 Euro

Z900RS 50th Anniversary

12.995 Euro

Z650 50th Anniversary

7.745 Euro

Z650RS 50th Anniversary

8.745 Euro

Kawasaki hat eine eigene Website eingerichtet, auf der sich umfangreiches Material zur Z-Historie findet, auch Veranstaltungstermin rund um das Jubiläum sind hinterlegt, zudem gibt es den Wettbewerb Z-Stars.

Im Rahmen des Online Contests können Besitzer von Z-Modellen Fotos und Beschreibungen ihrer Maschine hochladen und sich damit dem Voting der Community stellen. In Frage kommen Z-, ZR-, Zephyr-, ZRX- oder GPZ-Modelle aller Baujahre – egal ob in Würde gealtert, restauriert oder umgebaut.

Hauptpreis ist eine Z900RS 50th Anniversary. Die Bekanntgabe des Siegers sowie die Preisübergabe finden im Rahmen der Kawasaki Days vom 23. bis 24. Juli 2022 am Technik Museum in Speyer statt.

Weitere Informationen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren