Vespa GTS 75th

Sondermodelle »Vespa 75th«

75 Jahre Vespa

In den 75 Jahren ihres Bestehens hat sich die Marke Vespa als Synonym für den Motorroller schlechthin etabliert. Anlässlich des Jubiläums gibt es Sondermodelle in der Ausführung »Vespa 75th«.

Bereits lange vor dem legendären Fiat 500 sorgte der Motorroller Vespa für einen ersten Schub der Massenmobilisierung in Italien. Am 23. April 1946 wurde die Vespa, zu deutsch Wespe, zum Patent angemeldet. Die Konstruktion mit Kurzschwinge vorn und Triebsatzschwinge hinten entsprang der Not der frühen Nachkriegszeit, entpuppte sich aber als so genial einfach, dass sie bis heute Bestand hat.

Schöpfte die erste Vespa von 1946 noch bescheidene 3,2 PS aus 98 Kubikzentimetern Hubraum, reicht die Motorisierung heute vom 50-Kubik-Kleinkraftrad bis zum Spitzenmodell mit knapp 300 Kubikzentimetern und 24 PS Spitzenleistung.

Vespa GTS 75th
3 Bilder
Vespa GTS 75th

 Die Vespa GTS 75th

Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums gibt es die Modelle Primavera und GTS als Special Edition »Vespa 75th«. Die Jubi-Modelle sind auf Basis der Primavera 50 und 125 sowie der GTS 125 und 300 zu haben. Ihnen allen gemeinsam ist eine gelb lackierte Karosserie, die auf typische Farbtöne der späten 1940er Jahre anspielt.

Die Sitzbank wartet mit Nubukleder-Bezug und farblich abgestimmtem Keder in Grau auf. Ebenfalls grau sind die Felgen mit Diamant Cut. Eine weitere Reminiszenz an die frühe Ära der Vespa sind die zahlreichen Chromteile. Das Heck wird geziert von einer ledernen Hecktasche in Form eines Reserverades.

Ganz modern hingegen gibt sich das Cockpit mit 4,3 Zoll TFT-Farbdisplay und Smartphone-Konnektivität.

Preise Vespa Jubiläumsmodelle »Vespa 75th«

Vespa GTS 125 SuperTech 75th

6440 Euro

Vespa GTS 300 SuperTech 75th

7370 Euro

Vespa Primavera 50 S 75th

4350 Euro

Vespa Primavera 125 S 75th

5860 Euro

Die Sondermodelle sind lieferbar ab März 2021.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren