Ausfahrt für Björn-Steiger-Stiftung

Foto: Sonnenhof-Route

Charity-Tour

Ausfahrt für Björn-Steiger-Stiftung

Hermsdorf. Anfang September lud der gemeinnützige MC Hermsdorf in Berlin zur 18. Sonnenhof-Route zugunsten der Björn-Schulz-Stiftung ein. Nach einem deftigen Frühstück gingen 360 Personen, die jüngste 17 Jahre jung, auf 298 Motorrädern bei Polizeibegleitung auf Tour.

Die angefahrenen Ziele waren nach dem Start am Clubgelände des MC Hermsdorf das Take-Off-Fallschirmsportgelände Fehrbellin, das Resort Mark Brandenburg mit Mittagessen und der TÜV Rheinland in Lehnitz.
Gesichtet wurden unter anderem die Motorradclubs Die „Einheit MC“, der „MC Frei wie der Wind“ und mit einer Spendensumme von über 5000 Euro der „MC Black Sunday Riders“. Die aktuelle Spendensumme belief sich diesmal auf über 16000 Euro.
Die Startgelder, Spenden und der Erlös der Tombola werden gänzlich der Stiftung zur Betreuung schwerstkranker Kinder und deren Eltern im Objekt zum Neubau eines Wintergartens und eines Aufenthaltsraumes übergeben. 

Weitere Informationen.

Lothar Schulze

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren