Foto: Susanne Roth

Königliches zum Jubiläum

Besondere Royal Enfields

Nauheim. Das Motorradhaus Stocksiefen präsentiert zum 50. Geburtstag eine feine Auswahl an Royal Enfields und freut sich schon auf Yamaha-Live am 10. und 11. April. Doch die heimlichen Stars kommen momentan von einer anderen Marke: Der italienische Generalimporteur von Royal Enfield, die Valentino Motor Company, entwickelte eine limitierte Stückzahl an Sondermodellen der Royal Enfield Interceptor und Continental GT, die Interceptor in sechs und die Continental GT in vier Farbvarianten.

Je Modell und Farbe gibt es nur fünf Exemplare und je eins davon steht im Motorradhaus Stocksiefen – ausgestattet mit hochwertigen Zubehörteilen sowie Öhlins-Federbein, Gabelkartusche von Andreani und Zard-Auspuffanlage, passend in mattschwarz. Interessenten können sich während des Lockdowns gerne telefonisch (06152/61336) oder per Mail (motorradhaus-stocksiefen@t-online.de) an Geschäftsführer Werner Heinß und sein Team wenden. 

Auch der Umbau für den Royal-Enfield-Shop ist voll im Gange und soll bis spätestens März fertig sein. Der Shop mit seinen Möbeln im Oldschool-Look wird einiges zu bieten haben; neben den Motorrädern gehören Bekleidung, Merchandise und Zubehör dazu. Ab Frühjahr bietet das zehnköpfige Team vom Motorradhaus Stocksiefen seinen Kunden auch eine Mitgliedschaft im „Indian Riders Club“ an. Dort stehen gemeinsame Ausfahrten, Touren und Events mit Royal Enfields an.

Weitere Informationen

 

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren