Comic-Ausstellung im Landeshaus

Foto: W. Johst

Werner & mehr

Comic-Ausstellung im Landeshaus

Kiel. Anlässlich der Ausstellung „Von den Katzenjammer-Kids bis zur freien Szene – Comic-Kult(ur) aus Schleswig-Holstein“ bekommt die „Satte Literschüssel“ einen Ehrenplatz im Eingangsbereich des Landeshauses.

Die unkonventionelle Ausstellung wird von der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB-SH) und dem Schleswig-Holsteinischem Landtag präsentiert. Dort darf Rötger Feldmann, eher bekannt als Brösel, natürlich nicht fehlen. Er schuf mit seinen Comics nicht nur die Figur „Werner“, sondern auch die „Satte Literschüssel“.
Später wurde die Comic-Vorlage in mehreren Werkstätten in mühsamer Arbeit vom Papier sozusagen in die Realität geschraubt. Aber nicht nur Brösels Werke finden sich in der Ausstellung, die Ursprünge Schleswig-Holsteiner Comic-Kultur reichen bis in das 19. Jahrhundert zurück. Der Besuch der Ausstellung ist noch bis zum 28. August täglich von 10 bis 18 Uhr von möglich, lediglich ein amtlicher Lichtbildausweis ist vorzulegen.

Weitere Informationen.

Willi Johst

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren