E-Roller-Leasing für Arbeitnehmer

Foto: BleudQ

Blöde Kuh

E-Roller-Leasing für Arbeitnehmer

BleudQ – gesprochen Blöde Kuh – ist ein junges Unternehmen, welches seit diesem Jahr das Leasing von E-Rollern und E-Scootern mit Gehaltsumwandlung anbietet. Das Prinzip ist wie beim Bikeleasing – über den Arbeitgeber wird ein Leasingvertrag bei einem kooperierenden Händler abgeschlossen und dem Arbeitnehmer steht der E-Roller oder E-Scooter zur freien Fahrt. Dieses Modell ermöglicht eine Ersparnis von bis zu 46 Prozent gegenüber dem Barkauf.

2021 gründeten Nadine und Dietmar Heidtmann das Unternehmen und vertreiben seither Elektroroller, -Scooter und -Motorräder in ihrem Onlineshop. Aktuell haben die beiden Jungunternehmer aus Vechta ein Portal, in welchem 34 Händler angeschlossen sind. „Die Anfrage ist hoch und wir arbeiten daran das Netz bis zum Ende des Jahres auf bis zu 100 zu vergrößern“, so Dietmar.

Weitere Informationen.

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren