Gastgeber gesucht

Foto: Auszeit für die Seele

Auszeit für die Seele

Gastgeber gesucht

Bönen. Die Auszeit für die Seele lädt am 16. Oktober zur bundesweiten Ladies-Tour: In Kooperation mit Brustkrebszentren deutschlandweit soll auf das Thema aufmerksam gemacht werden, die Bikerinnen verteilen außerdem vor Ort Flyer des Vereins.

Die Auszeit für die Seele hat es sich zur Aufgabe gemacht, Urlaube für Krebspatienten zu organisieren – damit die Betroffenen zumindest kurzeitig mal entspannen können. Ziel ist, kostenlose Ferienunterkünfte für Betroffene bereitzustellen.
Gegründet wurde der Verein 2017 auf Initiative von „Opa Hans“ (Hans Böge, verstorben in 2021) aus Reher in Schleswig-Holstein und Annemarie Hunecke aus Bönen in NRW. Opa Hans litt damals an Zungenkrebs und hatte es zur Lebensaufgabe gemacht, die Bevölkerung über das Problem Armut durch Krebs zu informieren.

Weitere Informationen.

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren