Harley-Davidson »Boom! Audio Full-Face Helmet« | Helm mit Kommunikationssystem

Boom! Audio Full-Face Helmet

Helm mit Kommunikationssystem von Harley-Davidson

Harley-Davidson ergänzt das hauseigene Fahrerausstattungsprogramm um einen Helm mit integriertem Kommunikationssystem. Eine Gegensprechfunktion mit dem Sozius oder Mitgliedern in der Gruppe ist ebenso gegeben wie die Möglichkeit zur Koppelung mit zusätzlichen Geräten.

»Boom! Audio Full-Face Helmet« lautet die etwas sperrige Bezeichnung für den neuen Helm im Fahrerausstattungsprogramm von Harley-Davidson. Der Integralhelm ist mit Kommunikationstechnik von Sena ausgestattet. Bis zu zwei Kilometer Reichweite bietet die 30K-Mesh-Intercom-Technologie. Genug, um nicht nur mit dem Beifahrer sondern auch in der Nähe fahrenden Mitgliedern einer Motorradgruppe zu plaudern.

Das System lässt sich drahtlos mit anderen Bluetooth-fähigen Geräten koppeln, etwa um die Navigations- und Telefoniefunktionen eines Smartphones zu nutzen oder um Musik abzuspielen. Die »Advanced Noise Control« unterdrückt Störgeräusche.

Das Kommunikationssystem ist samt Lautsprechern und einem UKW-Radio in den Helm eingebaut, es ist keine Installation nötig.

Der Boom! Audio Full-Face Helmet hat eine Schale aus Fiberglas-Komposit, verschlossen wird er mit einem Doppel-D-Ring. Zu Preisen ab 619 Euro ist er bei den Harley-Davidson Vertragshändlern erhältlich.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren