Honda NC750S DCT

Honda NC750S DCT

Hondas NC750S mit DCT gehört zu den Maschinen, deren Qualitäten sich vor allem im tagtäglichen Einsatz erschließen. Dabei bleibt der Fahrspaß nicht auf der Strecke.

Mehr noch als für ihre Vorgängerinnen gilt das für die aktuelle, etwas sportiver gestylte NC750S DCT, die auch als A2-Führerscheinvariante mit 48 PS erhältlich ist. Das Abrüsten besteht im Austausch der Drosselklappe und einem neu- en MCR-Modul für ca. 190 € plus Einbau. Nach dem großen Hype um die NC700-Modelle ist es um die 750er-Nachfolger etwas stiller geworden. Dabei stellen gerade diese die Perfektionierung eines genialen Konzepts dar, erst recht, wenn das Sorglos-Rundumpaket NC mit dem Komfort- und Spaß-Extra des DTC ausgestattet ist.

Den gesamten Artikel lesen Sie im »Motorradfahrer« Ausgabe 8/2019 Ausgabe 4/2019.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren