Husqvarna Sportenduros 2022

Sieben Modelle

Husqvarna Sportenduros 2022

Mit kleinen technischen und optischen Updates gehen die Sportenduros von Husqvarna ins Modelljahr 2022.

Die Überarbeitungen an den Husqvarna Sportenduros für das Modelljahr 2022 sind rasch aufgezählt. Obligatorisch ist eine farbliche Auffrischung, die dieses Mal mit grauen Akzenten aufwartet. Ebenso wie die Bremsanlage stammt die hydraulische Kupplungsbetätigung jetzt von Braktec, die Bremsscheiben liefert GSK zu.

Sowohl das XACT-Federbein als auch die XPLOR-Gabel – beide aus dem Hause WP Suspension – wurden dezent überarbeitet, um das Ansprechverhalten zu verbessern. Bei der Gabel soll ein neuer Öl-Bypass im äußeren Gabelrohr die Reibung reduzieren und einen gleichmäßigeren Ölfluss gewährleisten.

Husqvarna TE 300i, Modell 2022
1 Bilder

 Neue Graphics mit grauen Akzenten für die 2022er Sportenduros von Husqvarna

Ansonsten unverändert gehen die Husqvarna Sportenduros im bewährten Line-up mit drei Zweitakt- und vier Viertaktmodellen in die neue Saison.

Ergänzend ist ein umfassendes Angebot an technischem Zubehör sowie Fahrerausstattung erhältlich.

Zweitakter

Viertakter

TE 150i

FE 250

TE 250i

FE 350

TE 300i

FE 450

 

FE 501

In Kürze sollen die 2022er Sportenduros bei den Husqvarna-Händlern eintreffen. Dann werden auch die aktuellen Preise bekanntgegeben.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren