Foto: MOK

Indianer & Drachen

Indian in Erfurt

Wenn alles gut geht und das feuerspeiende Flugtier stärker als Corona ist, freut sich Motorrad MOK in Erfurt schon auf das Kawasaki-Drachenfest am 27. März. Dann kann man auch die neue Marke Indian gebührend empfangen, die seit 2020 ebenfalls im Portfolio der Erfurter zu finden ist.

Auf der Suche nach einer Ergänzung kam Patrick Mok vor zwei Jahren durch einen Freund auf die 1901 gegründete Motorradmarke Indian. Die 1992 in Erfurt gegründete Firma Kraftfahrzeug Handels- und Servicegesellschaft MOK GmbH & Co.KG begann als Kawasaki-Vertragspartner. 1997 eröffnete der Familienbetrieb die Filiale Moto-Point in Ilmenau. Als Meisterwerkstätten bedienen sie die Kunden im Bereich Beratung, Verkauf und Service, sowie für Umbauten. 

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren