Indian Motorcycle Brand Experience Centre London

Im Londoner Westend

Indian Motorcycle Brand Experience Centre

Der amerikanische Motorradhersteller Indian baut seine Präsenz auf dem europäischen Markt aus. Zur Strategie gehören auch Erlebniswelten an exklusiven Standorten. Die erste wurde jetzt in London eröffnet.

In der noblen Londoner Kensington High Street, genauer gesagt in den Räumlichkeiten, die bis vor kurzem ein halbes Jahrhundert lang von der Bristol Car Company genutzt wurden, öffnete vergangene Woche das Indian Motorcycle Brand Experience Centre seine Pforten.

Gemeinsam mit dem renommierten Motorradhändler Krazy Horse wird die vollständige Indian-Modellpalette inklusive Zubehör, Bekleidung und Fanartikeln auf zwei Etagen präsentiert.

Komplettiert wird der aufwendig gestaltete Showrooms durch exklusive Umbauten von Krazy Horse. Probefahrten mit den aktuellen Modellen sind ebenfalls möglich.

Weitere Informationen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren