Foto: JMZ-World

Endless mechanics, roads and love

JMZ-World

Justus-Marius Zimmermann (25) hat sich den Traum von der Selbstständigkeit erfüllt und im Mai dieses Jahres – mittendrin im Lockdown der in Deutschland grassierenden Coronapandemie – seinen eigenen Motorradladen eröffnet: die JMZ-World im rheinland-pfälzischen Westerburg, »Dein Motorradhändler mit Meisterwerkstatt im Westerwald«. Zentral gelegen in einem gedachten Parallelogramm, gebildet aus den Städten Koblenz, Bonn, Siegen und Limburg.

JMZ steht für Justus-Marius Zimmermann oder, wie er im Spaß auch schon mal sagt: Justus’ Motorrad Zentrum. JMZ-World ist auf jeden Fall der Werbename. Es soll in nicht allzu ferner Zukunft eine JMZ-World GmbH entstehen. Das Ganze soll einmal aus Werkstatt, Fahrzeugverkauf, Motorradreisen und aus einer reinen Motorradfahrschule bestehen. „Es liegt noch ein langer Weg vor mir“, so der frischgebackene Unternehmer. Der Motorradhändler mit angeschlossener Meisterwerkstatt wirbt auf seinem Schild vor dem ehemaligen Autohaus Hahn in der Langenhahner Straße 14, in dem er sich 250 Quadratmeter angemietet hat. „Die Räumlichkeiten sind wie geschaffen für mich“, erzählt Zimmermann. 

Spezialisiert hat er sich auf die Marke Harley-Davidson, bietet aber für alle bekannten Marken und Fahrzeugtypen (Motor­räder, Quad/ATV, Roller und Fahrräder) Inspektion, Wartungen, Umbauten, Reifenservice und noch vieles mehr an. Zum Beispiel Motorradgutachten, für die Zimmermann lizenziert ist. Bereits seit 2017 betreibt er eine Servicewerkstatt ohne Meisterbetrieb. Peu à peu hat er sich in den vergangenen drei Jahren für 30- bis 40.000 Euro modernstes Equipment für seine Werkstatt angeschafft. Es ist alles da, was das Schrauberherz höher­schlagen lässt: Spezialwerkzeuge, markenübergreifendes Diagnosesystem von Texa, kalibrierter Lichteinstellplatz, Laservermessung. „Ich lege Wert darauf, dass mein Equipment immer auf dem neuesten Stand ist“, so Zimmermann. Das sei man den heutzutage anspruchsvollen und hoffentlich bald wiederkehrenden Kunden schuldig. Explizit kümmern möchte er sich um die Motorradfahrer der Marken Buell, Indian, Victory, EBR, Ducati, Moto Guzzi, BMW, Triumph, Honda, Suzuki, Kawasaki, Yamaha, Vespa und Piaggio. Diese Labels sind zumindest auf dem Pylon am Eingang zum Motorradbetrieb signalisisert.

Das Mission Statement des Unternehmens lautet zupackend jung und frisch: „Endless mechanics, endless roads, endless love“. 
Dem Existenzgründer in der Werkstatt zur Seite stand zunächst Martin Wanek (40) aus Wetzlar. Der schraubt schon seit 15 Jahren an Motorrädern, bevorzugt an Harley-Davidson-Bikes. Inzwischen hat er das Unternehmen wieder verlassen. Dem Chef jetzt zur Seite stehen Annahmeleiter Jan Held und Azubi Jannis Schürg. Renommierte Unternehmen wie Zodiac, Custom Chrome oder Parts Europe liefern ihre Teile nach Westerburg. Selbstredend ist die JMZ-World Innungsmitglied. Vorbildlich. Das hat Zimmermann wohl an der Meisterschule eingeimpft bekommen, der Bundesfachschule in Frankfurt. Sie verlieh ihm am 30. April 2020 den Meistertitel.

Weitere Besonderheiten des Ladens? Neben der Markenoffenheit richtet der Firmengründer sein Augenmerk auch auf Projektumbauten für Menschen mit Einschränkungen und die weibliche Bikerkundschaft. Zudem war Justus-Marius Zimmermanns Meisterprojekt ein Fahrzeugumbau für Menschen mit Geh- bzw. Bewegungseinschränkungen. Das Ganze ist weiter in der Entwicklung und soll als DIY-Kit auf den Markt kommen und in allen Filialen von Louis, Polo etc. zu kaufen sein, „steckt aber noch in den Kinderschuhen“, so der pfiffige Jungunternehmer. Nebenbei betätigt er sich auch noch als Energieberater. 

Fazit: Klasse, mit welchem Elan, wie konsequent und mutig Justus-Marius Zimmermann seinen Start in die Selbstständigkeit begeht. Den Mutigen gehört die Welt. Und mit seinen 25 Lenzen setzt er von Beginn an starke unternehmerische Akzente. Um die Homepage und die Social-Media-Kanäle kümmert sich der Chef selbst, zumeist nach Feierabend auf der Couch zu Hause. Da hat er einfach Bock drauf. Und die Herzen der Kunden fliegen ihm nur so zu.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren