Kawa gründet neue Gesellschaft

Foto: Kawasaki

Nur Spaßfahrzeuge

Kawa gründet neue Gesellschaft

„Kawasaki Motors, Ltd.“ lautet die Bezeichnung für die neue Gesellschaft, die sich auf die Entwicklung von motorbetriebenen Zweirädern, Off-Road-Fahrzeugen mit vier Rädern, Jet-Skis sowie Motoren für weitere Anwendungen konzentrieren wird.

Somit eiste man Motorrad & Co. vom Großkonzern los, um flexibler zu werden, aber auch, um Entwicklungen in der Antriebs- und Sicherheitstechnologie frühzeitig einzubeziehen. Ansatz ist beispielsweise die Entwicklung eines Ninja-H2-Motors, der mit Wasserstoff betrieben werden soll. Das neue Unternehmensziel heißt, bis 2025 zehn Elektro- oder Hybrid-Motorräder einzuführen.

Weitere Informationen.
 

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren