Foto: E-Rockit

Fußballer wird Gesellschafter

Kick it like E-Rockit

Fußball-Stürmerstar Max Kruse vom 1. FC Union Berlin hat sich an dem Brandenburger Start-up E-Rockit Systems beteiligt und wird Gesellschafter.

Das Unternehmen stellt in seinem Werk in Henningsdorf das gleichnamige pedalgesteuerte Elektromotorrad mit einer Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h her. 

Der Fahrer tritt in die Pedale, je nach Fahrverhalten wird seine Muskelkraft über ein 50-faches multipliziert. De Antrieb ist kupplungsfrei und direkt. Der Akku ermöglicht eine Reichweite von 120 Kilometer und ist an einer haushaltsüblichen Steckdose in maximal vier Stundenvoll geladen.

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren