Klassiker starten früh

Foto: Hans-Jügren Fischer

Die Klassik-Saison beginnt

Klassiker starten früh

Klein-Krotzenburg. Geländefahrer sind Frühaufsteher, deshalb muss es nicht wundern, dass die Klassik-Saison bereits Mitte Januar eingeläutet werden soll.

Und zwar am 14. mit dem 37. „Modernen Zehnkampf“ in Klein-Krotzenburg. Veranstalter ist der ortsansässige Motorsportclub (www.msc-klein-krotzenburg.de). Für das Klassik-Enduro in Pfungstadt (www.mc-pfungstadt.de) ist mit dem 25./26. Februar ebenfalls bereits ein Termin ausgewiesen.
Die 21. Auflage von „Rund um die MZ-Stadt Zschopau“ (www.classic-enduro-zschopau.de), als Saisonhöhepunkt, soll im Juni über die Bühne gehen. Zuvor allerdings ruft Sandersdorf-Brehna (www.classic-enduro-deutschland.de) die Klassiker im Lande vom 18. bis 20. Mai zum vierten ETF-Classic-Enduro.

Hans-Jürgen Fischer

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren