KTM 450 Rally Factory Replica, Modell 2022

Limitierte Kleinserie

KTM 450 Rally Factory Replica, Modell 2022

In einer auf 80 Exemplare weltweit limitierten Auflage ist ab sofort die KTM 450 Rally Factory Replica des jüngsten Jahrgangs erhältlich. Ambitionierte Rallye-Amateure erhalten damit eine Maschine, die weitgehend dem Material der Werksteams entspricht.

Mit kleinen Updates, die die Erfahrungen der Werksteams reflektieren, geht die KTM 450 Rally Factory Replica ins neue Modelljahr. Unverändert bleibt die technische Basis mit eingespritztem 450er Einzylinder und Semi-Doppelschleifenrahmen aus Chrom-Molybdän-Stahl.

Auch das Modell 2022 überträgt die Kraft mittels eines Getriebes von Pankl Racing Systems, welches eine gleichmäßige Getriebespreizung und dieselbe Abstufung wie die Werksbikes vom Red Bull KTM Factory Racing Team bietet.

Als Federelemente kommen die jüngsten Kreationen des KTM-Tochterunternehmens WP Suspension zum Einsatz. Vorne arbeitet eine 48er USD-Gabel vom Typ WP XACT PRO mit Cone-Valve-Technologie. Die neuen Ventile sollen ein härteres Set-up bei gleichzeitig sensiblerem Ansprechverhalten ermöglichen.

Die Schwinge stützt sich KTM-typisch ohne Umlenkhebel gegen ein Zentralfederbein ab. Der Monoshock vom Typ WP XACT PRO ist voll einstellbar. KTM verspricht eine Fahrwerksabstimmung, die maximale Stabilität auf schnellen Abschnitten mit Wendigkeit in technischem Terrain verbindet.

Die großen Tanks ermöglichen die auf den langen Etappen internationaler Cross-Country-Rallyes erforderliche Reichweite. Der Tower im transparent verglasten Cockpit bietet bereits eine umfangreiche Instrumentierung und lässt sich individuell weiter bestücken.

Alle Details und den Preis kennen die autorisierten Vertragshändler.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren