KTM: Design your Duke Contest

Motorrad zu gewinnen

KTM: Design your Duke Contest

KTM ruft kreative Motorradfahrer auf, ein individuelles Design für ein Duke-Modell zu entwerfen. Als Hauptpreis lockt ein aktuelles Motorrad aus der sportlichen Naked-Bike-Familie.

Vom 21. April 2022 bis zum 21. Juni 2022 läuft der »Design your Duke Contest« von KTM. Fans der österreichischen Marke haben im Rahmen des Wettbewerbs die Möglichkeit, ein eigenes Design für ein Modell der Naked-Bike-Familie zu kreieren.

Neben gestalterischem Talent ist auch etwas Erfahrung mit Grafikprogrammen erforderlich. Die Teilnehmer können sich eine Vorlage für die Aufkleber von einer eigens eingerichteten Website herunterladen. Diese kann dann mithilfe eines Grafik- oder Bildbearbeitungsprogramms gestaltet werden. Das Ergebnis wird auf wieder auf die Website hochgeladen und kann dort mit einer 3D-Anwendung an einer Motorradanimation visualisiert werden. Ist der Nutzer mit dem Ergebnis zufrieden, kann er sein Werk für den Wettbewerb einreichen.

KTM arbeitet für den »Design your Duke Contest« mit Vectary zusammen. Deren 3D Studio App ist auf der Website implementiert und dient als zentrale Schnittstelle für den Wettbewerb. Ein Video-Tutorial und eine Anleitung im PDF-Format liefern alle nötigen Informationen.

Eine Jury, der auch der Stuntfahrer und Duke-Markenbotschafter Rok Bagoroš angehört, wählt den besten Entwurf aus. Der Gewinner wird am 21. Juli 2022 bekanntgegeben. Im Rahmen der Preisverleihung in der KTM Motor Hall in Mattighofen wird nicht nur das Motorrad übergeben, auch der siegreiche Sticker-Satz wird live auf dem Motorrad angebracht, und zusätzlich gibt es noch einen 500-Euro-Gutschein für Werkszubehör.

Weitere Informationen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren