KTM Super Duke 1290 RR

Limitiertes Sondermodell

KTM Super Duke 1290 RR

KTM erweitert die 1290er Baureihe um die extra-radikale Super Duke 1290 RR. Das Naked Bike wird in einer limitierten Auflage von nur 500 Exemplaren gefertigt.

Mit besonders hochwertigen Komponenten hat KTM das Naked Bike Super Duke 1290 zur »Doppel-R« aufgewertet. Die aufs Wesentliche reduzierte Maschine wiegt mit 180 Kilogramm nochmals neun Kilo weniger als die Standardversion R.

Zur Gewichtsreduktion tragen die Schmiederäder 1,5 Kilogramm bei. Weitere zweieinhalb Kilo werden durch die Lithium-Ionen-Batterie eingespart. Ebenfalls ultraleicht sind das Rahmenheck und die spartanischen Verkleidungsteile aus Kohlefaserlaminat.

Die KTM Super Duke 1290 RR ist mit den neuesten Federelementen der Reihe APEX PRO von WP Suspension ausgestattet und besitzt einen Lenkungsdämpfer derselben Produktlinie.

Der flüssigkeitsgekühlte Zweizylinder V-Motor schöpft wie in der Standardversion 180 Pferdestärken und 140 Newtonmeter aus 1301 Kubikzentimetern. Für einen noch sportlicheren Antritt sorgt ein Kurzhub-Gasgriff.

Die KTM Super Duke 1290 RR wird in einer limitierten Auflage von nur 500 Exemplaren gefertigt. Der Preis wird mit Eröffnung des Online-Bestellsystems am 8. April um 10.00 Uhr bekanntgegeben.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren