Limitierte Rennsportuhr

Foto: Friedrich

100 Uhren

Limitierte Rennsportuhr

Aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums der ältesten Naturrennstrecke Deutschlands im Juni konnten Fans des Schleizer Dreiecks eine auf 100 Stück limitierte Armbanduhr kaufen, hergestellt von Uhren & Schmuck Friedrich und der Uhren-Manufaktur Ruhla.

Die ersten 100 Stück waren bereits vor Verkaufsstart reserviert, weshalb es im Sommer eine zweite Edition mit geänderter Optik geben wird. Das Innenleben der Rennsportuhren besteht aus  einem Quarzwerk von Miyota, das Gehäuse ist bis zehn bar wasserfest. Jede der 100 Uhren wird mit der Gravur ihrer Editionsnummer auf dem Gehäuseboden zum Unikat, für das ihr 249 Euro übrig haben müsst.

Weitere Informationen.

Suche im News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren