LiveWire S2 Del Mar

Auf Arrow-Basis

LiveWire launcht S2 Del Mar

Als günstige Alternative zum Modell One hat LiveWire in den USA die neue S2 Del Mar vorgestellt. Die batterieelektrisch angetriebene Maschine wendet sich an ein trendbewusstes urbanes Publikum. Allerding ist die Launch-Edition bereits ausverkauft.

Im Zuge des Börsengangs hatte LiveWire Ende 2021 die neue Elektromotorrad-Plattform Arrow angekündigt. Erste Maschine auf dieser Basis ist das jetzt vorgestellte Modell Del Mar.

Die Arrow-Plattform nutzt das Akkugehäuse als tragendes Element, die Kapazität lässt sich je nach Modell skalieren.

Welche Kapazität der Akku im Fall der S2 Del Mar hat, wurde noch nicht kommuniziert. Bekannt ist hingegen, dass der Elektromotor eine Leistung von 80 PS besitzt, womit die Maschine den Sprint von 0 auf 100 in knapp vier Sekunden bewältigen soll. Das Gewicht der Maschine, deren Design Anliehen an Flat Trackern aufweist, wird mit 199 Kilogramm angegeben.

Zur Markteinführung der S2 Del Mar hat LiveWire eine sogenannte Launch Edition von 100 Exemplaren in Sonderlackierung zum Preis von 17.699 Dollar aufgelegt, die allerdings bereits komplett ausverkauft ist. Ab Frühjahr 2023 soll die Serienversion für immer noch stattliche 15.000 Dollar zu haben sein. Allerdings ist noch nicht sicher, ob LiveWire das Modell S2 Del Mar auch in Europa anbieten wird.

Weitere Informationen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren