Foto: Louis

Fastway Men 191

Louis: Außer Kontrolle

„Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren,“ hat Karl Lagerfeld mal gesagt.

Ob der Modezar dabei auch Motorradfahrer im Blick hatte, ist eher unwahrscheinlich, zumal ein solches Beinkleid  zum Motorradfahren kaum taugt. Doch das ändert sich ab sofort, denn Louis bringt mit der Fastway Men 191 die erste motorradtaugliche Jogginghose. Sie besteht aus einem mit Kevlar verstärkten Polyester-Baumwoll- Gemisch und ist als Motorradhose der Klasse-B ohne Protektoren oder Protektorentaschen zertifiziert. Sturzgefährdete Zonen sind mit Sicherheitsnähten nach ISO 4916 verstärkt. Am Bund befindet sich eine Weitenregulierung mit Kordel und Gummizug, Zündschlüssel und Geldbörse verschwinden in den beiden Reißverschlusstaschen. Die Hose verkauft Louis nur in Grau in den Größen 48 bis 58 für 99,99 Euro, Kontrollverluste inklusive.

Weitere Informationen

 

 

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren