Mitas bringt Sport-Force-Varianten

Foto: Mitas

Tschechen-Grip

Mitas bringt Sport-Force-Varianten

Mitas präsentiert zwei neue Versionen des Sport Force+ auf den Markt.

Beim Sport Force+ EV kommt eine neue Laufflächenmischung zum Einsatz, die speziell für Supersport-Motorräder entwickelt wurde, die einen straßenzugelassenen Reifen für die Rennstrecke suchen. Für den EV verspricht Mitas „maximale Kontrolle und außergewöhnliche Haftung in Schräglage“.

Beim neuen Pneu mit dem Zusatz „RS“ kommt die neue Racing-Soft-Mischung für den reinen Rennstreckenbetrieb zum Einsatz. Die garantiert laut dem Hersteller „herausragende Eigenschaften auf trockenen Rennstrecken bei verschiedenen Asphalt- und Lufttemperaturen“.

Weitere informationen

André Gbiorczyk

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren