Foto: MV, Berner, Ducati

MV Agusta und QJ

MV Agusta Motor S.p.A. hat eine neue strategische Partnerschaft mit QJ Motor Co. für den Vertrieb der Motorräder der Marke in China angekündigt. 

Die QJ-Gruppe ist einer der größten und bekanntesten Zweiradhersteller in China. Die Vereinbarung betreffe anfänglich den Vertrieb von MV Agusta-Modellen über ein Netz von Flagship-Stores im ganzen Land, so Dongshao Guo, Geschäftsführer von Qianjiang Motor Co.

Nach der erfolgreichen Lancierungsphase in Zusammenarbeit mit Fekon Co., die bei der Einführung von MV Agusta-Motorrädern in China entscheidend war, will QJ jetzt die sieben bestehenden Monobrand-Stores übernehmen und das Vertriebsnetz in zwölf Monaten um weitere 21 Geschäfte erweitern sowie Kundendienstzentren einrichten. 
 

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren