Harley-Davidson Revolution-Max-Motor

Öffentliche Online-Präsentation

Neue Harley wird im Juli präsentiert

Nach der Reiseenduro Pan America will Harley-Davidson bereits Mitte Juli ein weiteres komplett neues Modell vorstellen. Alle Interessierten sind zu der online durchgeführten Live-Präsentation eingeladen.

Mit der Pan America hat Harley-Davidson Terra Incognita betreten. Gemäß der Strategie »More Roads to Harley-Davidson« spricht der Hersteller mit dem großen Adventure Bike eine komplett neue und äußerst attraktive Zielgruppe an.

Als Antrieb der Reiseenduro dient der neue Revolution-Max-Motor – und dieser soll auch das für Mitte Juli angekündigte nächste Neumodell befeuern. In welcher Konfiguration, ob mit 1252 oder 975 Kubikzentimetern, ist noch offen. Dementsprechend vage sind alle Mutmaßungen über den Charakter des neuen Fahrzeugs.

Denkbar wäre eine Neubegründung der jüngst an der Euro-5-Hürde gescheiterten Sportster-Reihe ebenso wie eine Realisierung des bereits im Prototypenstadium gezeigten und dann doch zurückgezogenen Street Fighters Bronx. Für erstere Möglichkeit spräche die von Harley-CEO angekündigte Fokussierung auf wichtige Kernmodelle, für letztere das erklärte Ziel einer Verbreiterung der Kundenbasis. Angesichts der aktuell stattfindenden disruptiven Umbrüche in Harleys Modellpolitik ist aber auch eine völlig andere Variante denkbar. Auf den Markt kommen soll das neue Modell nach aktueller Planung noch im Laufe der Saison 2021.

Gelüftet wird das Geheimnis um die nächste neue Harley am 13. Juli im Rahmen einer öffentlichen, online durchgeführten Live-Präsentation. Eine Registrierung für das Event ist bereits jetzt möglich.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren