Neue Winterausrüstung

Foto: Henning Wiekhorst

Herbstmesse & mehr

Neue Winterausrüstung

Troisdorf-Altenrath. Der Spezialist für das Motorradfahren im Winter und Mash- sowie Ural-Händler Motcom veranstaltet am 15. Oktober zum Beginn der Wintersaison seine alljährliche Hausmesse im Heidegraben. Neben vielen weiteren Ausstellern wird auch für urige Verpflegung nach Winterfahrerart gesorgt sein – da lässt sich Inhaber Paul Weis sicherlich nicht lumpen.

Besucher werden auf jeden Fall die neue Version des Thermo-Anzuges A4 und das neue Mash-Gespann, die zivile Version der Side Force, begutachten können. Auch sind zwei nagelneue Ural-Gespanne auf dem Weg, wobei nicht gesichert ist, ob diese rechtzeitig zur Messe ankommen. Wenn es nicht klappt, dann vielleicht am 17. Dezember beim geselligen Treffen zur Weihnachtszeit im Motcom-Laden.
Aufgrund der Sanktionen gegen Russland unterlag Ural zwangsweise einem absoluten Lieferstop. Inzwischen hat sich der Gespannbauer aber nach Kasachstan umgesiedelt und dort in neuen Hallen die Produktion und Auslieferung wieder aufgenommen. 
Paul betreibt nicht nur Motcom, er ist auch der Veranstalter der Savallen-Rally in Norwegen. Wegen Corona musste diese die letzten zwei Jahre abgesagt werden. Der nächste Termin ist der 8. bis 12. Februar 2023. Eine vorherige Anmeldung und Buchung ist erforderlich. 

Weitere Informationen.

Henning Wiekhorst

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren