Oldtimer-Ausfahrt mit kniffligen Aufgaben

Foto: Jochen Bangert

Veteranrallye durchs Gäu

Oldtimer-Ausfahrt mit kniffligen Aufgaben

Herrenberg. Wer Ende September die Mühle in Gültstein in der Erwartung ansteuerte, dort bei der Veteranenrallye des MSC jederzeit ein illustres Feld an alten Fahrzeugen auf zwei, drei oder vier Rädern anzutreffen, wurde leider etwas enttäuscht.

Denn bei dieser Veranstaltung wird die Tradition, sich nicht einfach nur zu treffen, sondern eine Ausfahrt zu unternehmen, hochgehalten. So waren die Schätzchen am ehesten am Start oder der Rückkehr zu bewundern. Für die Fahrer galt es zum einen, die Strecke bis hin in den Schwarzwald zu finden und mehr oder weniger knifflige Aufgaben zu lösen. Das nasskalte Wetter bot nicht gerade die idealen Voraussetzungen für die Zweiradler, trotzdem waren sie ihm Starterfeld beachtlich vertreten. Und statt Navi am Lenker fand da die alte Landkarte und der Streckenplan im Klarsichtfach des Harro Elefantenboy seinen Platz. Wenn man das breiten Grinsen unterm Helm richtig deutete, hat diese Art von Herausforderung offensichtlich allen viel Spaß gemacht.

Weitere Informationen.

Jochen Bangert

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren