Parts für Sportster S

Foto: Rick's Motorcycles

Custom-Kur

Parts für Sportster S

Kaum auf dem Markt, schon gepimpt: „Rick‘s Motorcycles“ aus Baden-Baden nahm sich der taufrischen Harley-Davidson Sportster S an und kreierte die ersten Umbauparts.

Dazu zählt der Kennzeichenhalter, der das Nummernschild auf die Seite legt und keine Löcher im Blech erfordert. Reflektor und die hintere Beleuchtung wandern mittels eines neuen Halters unter das Heckteil, wo die Kellermann 3-in-1 Atto DF zum Einsatz kommen. Die Front bekommt eine neue Scheinwerfermaske. Bei den Blinkern setzt Rick wieder auf kleine Kellermänner, die sich mit neuen Haltern unter den Lenkerarmaturen verstecken lassen.

Weitere Informationen.

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren