R1-Version für die Rennstrecke

Foto: Yamaha

Racing only

R1-Version für die Rennstrecke

Mit der neuen R1 GYTR präsentiert Yamaha ein reines Rennsportmotorrad, um Track-Day-Piloten und Profi-Rennfahrern ein effizientes Paket an die Hand zu geben.

Auf Teile, die für den Straßenverkehr notwendig sind, wird verzichtet – stattdessen ist die Maschine mit hochwertigen Racing-Komponenten ausgestattet. Sie wartet mit über 25 ausgewählten GYTR-Teilen sowie einer Akrapovic-Auspuffanlage auf. Außerdem soll der Fahrer von einer verbesserten Motorleistung und verfeinertem Handling profitieren. Zu haben ist der Renner für 28294 Euro.

Weitere Informationen.

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren