Wunderlich Rahmenverkleidung mit Taschen für BMW R 1250 GS

Set von Wunderlich

Rahmenverkleidung mit Taschen für R 1250 GS

BMW-Spezialist Wunderlich hat eine Verkleidung für den Heckrahmen der großen GS entwickelt. Die Zubehörteile schützen nicht nur gegen Spritzwasser, sondern können gleichzeitig als Aufnahme von wasserdichten Taschen dienen.

Die Gitterrohrkonstruktion des Heckrahmens von R 1200 GS und R 1250 GS entspricht zeitgemäßem Leichtbau und ist ein stilprägendes Element der großen GS. Nachteile hat das Konzept bei Nässe sowie im Gelände, da Wasser und Schmutz durch das luftige Heck an die Beine der Besatzung gelangen können.

Der auf BMW-Motorräder spezialisierte Zubehöranbieter Wunderlich hat nun Abhilfe geschaffen. Zwei aus Polypropylen gefertigte Verkleidungsteile verschließen den dreieckigen Freiraum auf beiden Fahrzeugseiten. Der Hersteller verspricht eine leichte Montierbarkeit. Und auch an die bei manchen Ausführungen verbaute Bordsteckdose haben die Tüftler gedacht. Diese wird in die rechte Rahmenverkleidung verlegt.

Und um das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden, spendiert Wunderlich noch zwei maßgeschneiderte Taschen aus der Drybag-Linie dazu.

Die wasserdichten Taschen werden mit Schnellverschlüssen befestigt, so dass sich Montage bzw. Demontage denkbar einfach gestalten.

Das Set aus Rahmenverkleidungen und Drybag-Seitentaschen kostet 239 Euro. Die Rahmenverkleidungen sind auch separat, dann jedoch ohne Schnellverschlüsse, für 119,90 Euro erhältlich.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren