Rekord-Spende für MehrSi

Foto: Louis

Entschärfungs-Geld

Rekord-Spende für MehrSi

„Multifunktionshalstuch für 9,99 Euro, fünf Euro davon gehen an MehrSi “ lautete das Louis-Angebot an seine Kunden. Ein gutes Angebot – in jeder Hinsicht, fanden die Kunden und griffen zu.

In der Hamburger Louis-Zentrale fand nun die Übergabe des Aktions-Erlöses an MehrSi-Geschäftsführerin Monika Schwill statt. Als Louis-Pressesprecher Kay Blanke den überdimensionalen 20.000-Euro-Scheck überreicht, bekommt die sonst als außerordentlich quirlig bekannte Rheinländerin kein Wort heraus, hält die Hände vors Gesicht und muss kurz danach das Augen-Make-Up richten.  „Das ist die größte Spende, die wir in den 19 Jahren unseres Bestehens je erhalten haben.“ MehrSi sorgt seit vielen Jahren dafür, dass die für Zweiradfahrer lebensgefährlichen Leitplanken-Stützpfosten in Kurven mit einem Unterfahrschutz entschärft werden. Und bei Louis denkt man bereits über die nächste Aktion nach.

 

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren