Rieju Aventura 500 Legend

Adventure Bike für die Mittelklasse

Rieju Aventura 500 Legend

Eigentlich spezialisiert auf kleinvolumige Motorräder, hat die spanische Marke Rieju kurz vor ihrem 80. Firmenjubiläum eine gestandene 500er präsentiert: Die Reiseenduro Aventura 500 Legend.

Ab der Saison 2023 wird es einen weiteren Player in der heißumkämpften Reiseenduro-Mittelklasse geben. Die spanische Marke Rieju hat das Adventure Bike Aventura 500 Legend vorgestellt.

Die Maschine verfügt über geländetaugliche Speichenräder in den Größen 21 und 18 Zoll. Und auch die Federelemente, ein Zentralfederbein hinten sowie eine USD-Gabel in der Front, machen einen soliden Eindruck. Zu den Federwegen hat sich Rieju bislang allerdings ebenso wenig geäußert wie zu zahlreichen anderen technischen Daten.

Bekannt ist jedoch, dass der von Loncin gefertigte Reihenzweizylinder einen Hubraum von 485 Kubikzentimetern besitzt und über eine Spitzenleistung von 48 PS verfügen soll – genau richtig also für die A2-Klasse.

Info: Die Marke Rieju
Im Jahr 1934 gründeten die zwei Geschäftsleute Luis Riera Carré und Jaime Juanola Farres im nordspanischen Figueres ein Unternehmen zur Fertigung von Fahrradzubehör. Aus den ersten Buchstaben ihrer Nachnamen bildeten sie das Akronym RIEJU (RIEra + JUanola). Der spanische Bürgerkrieg führte jedoch kurz nach dem Start zur Enteignung. Im Jahr 1942 wurde das Unternehmen dann notariell bestätigt – und zwar durch den Vater des großen Surrealisten Salvador Dalí. Seither läuft die Fertigung am Standort in Katalonien ohne Unterbrechung.

Für die Verzögerung sind eine Doppelscheibenanlage mit zwei 298er-Scheiben am Vorderrad sowie eine einzelne Scheibe mit 240 Millimetern Durchmesser hinten zuständig.

Optisch besitzt die Rieju Aventura 500 Legend eine starke Ähnlichkeit zur aktuellen Africa Twin. Auffällige Details sind die Handschützer mit Metallbügel sowie der sehr hohe Windschild über dem Cockpit, das ein zeitgemäßes TFT-Display beheimatet.

Langstreckenfahrer dürften sich über das Tankkonzept der Rieju Aventura 500 Legend freuen. Zusätzlich zum klassischen Fronttank mit einem Volumen von 20 Litern besitzt das Adventure Bike einen Hecktank, der nochmals 19 Liter fasst.

Rieju will die Aventura 500 Legend noch in der Saison 2023 auf den Markt bringen. Zum Preis ist noch nichts bekannt.

Weitere Informationen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren