Honda Fun & Safety Trainings 2019

Für Routiniers, Wiedereinsteiger oder Einsteiger

Termine Honda Fun & Safety Trainings 2019

Honda hat die Termine für seine Fahrsicherheitstrainings bekanntgegeben. Unter Anleitung fachkundiger Instruktoren des ADAC können Motorradfahrer ihre Fahrtechnik verbessern.

Ganz gleich, ob Routinier, Wiedereinsteiger oder Einsteiger – die Fun & Safety Trainings, die Honda auch diese Saison wieder in Zusammenarbeit mit dem ADAC anbietet, geben für jedes Fahrtechnik-Level wichtige Impulse, die Motorradfahren helfen, gefährliche Situationen im Straßenverkehr zu meistern.

Die Trainings finden auf dem Testgelände der Honda Akademie in Erlensee (Hessen) statt. Instruktoren des ADAC führen die Ausbildung durch. Die Gruppengröße beträgt maximal 10 Teilnehmer.

Honda stellt die Motorräder zur Verfügung. Zur Auswahl steht die Mittelklasse-Palette des japanischen Herstellers mit den Modellen NC750S und NC750X (Schalt- oder DCT-Doppelkupplungsgetriebe), der Adventure Roller X-ADV sowie die Modelle CMX 500 Rebel, CB500F, CB500X und CBR500R. Auch die CB650R sowie die CBR650R können gebucht werden.

Die Teilnehmer benötigen einen Motorradführerschein Klasse A, die Teilnahmegebühr für die ganztägigen Trainings beträgt 125 Euro. Auf Wunsch kann auch Schutzbekleidung ausgeliehen werden.

Termine Honda Fun & Safety 2019 | Motorrad

April 2019

Mai 2019

Juni 2019

Juli 2019

August 2019

06. April

04. Mai

01. Juni

06. Juli

03. August

13. April

11. Mai

08. Juni

20. Juli

 

20. April

18. Mai

22. Juni

27. Juli

 

 

 

29. Juni

 

 

Spezielle Trainings für Adventure Biker, Sportfahrer und Scooter Piloten

Ergänzend zu den Sicherheitstraining bietet Honda auch Übungseinheiten speziell für Adventure Biker, Sportfahrer und Scooter Piloten an.

Die Offroad-Kurse finden im ADAC Off-Road-Zentrum in Bauschheim (Hessen) statt und kosten 199 Euro. Gefahren wird auf gestellten Africa Twin oder CRF250 Rally.

Als Location für die Rennstreckentrainings dient der Sachsenring. Honda bringt den Teilnehmern CBR1000RR Fireblade SP-2 als Trainingsgeräte mit. 299 Euro beträgt der Preis für das ganztägige Training.

Scooter-Fahrer können ihre Fahrtechnik bei einem speziellen Training für 125 Euro optimieren. Honda stellt Motorroller von 110 bis 300 Kubikzentimeter Hubraum bereit.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren