Tesch Travel Treffen 2021 Preview

20.-22.08.2021

Tesch Travel Treffen Ende August

Bernd Tesch will sein Fernreise-Treffen vom 20. bis 22. August durchführen. Ort der traditionsreichen Veranstaltung wird einmal mehr die bekannte Campingwiese in Malmedy sein.

Seit 1977 veranstaltet Bernd Tesch sein Tesch Travel Treffen als Zusammenkunft und Ideenbörse für Motorradreisende. Die Ausgabe 2020 musste wegen Corona ganz entfallen, die diesjährige wurde vom traditionellen Termin im Frühjahr auf den Sommer verschoben. Vom 20. bis 22. August soll es jetzt so weit sein.

Schwerpunkthema sind dieses Mal Motorradreisen in Amerika. Berichten wird unter anderem Charlie Spiegel von seinen Touren in Kanada; wegen der Pandemie allerdings nicht wie sonst üblich im Vortragssaal, sondern im kleinen Kreis im Freien.

Ebenfalls mit Vorträgen vertreten sind Melanie Stegemann, die mit einer Yamaha XT 500 auf Spurensuche an den Orten der Kriegsgefangenschaft ihres Großvaters in Russland unterwegs war, sowie Dagmar und Udo Fischer, die ihre Erlebnisse in Australien teilen.

Mehr als 90 Teilnehmer haben bereits fest zugesagt, die von 2020 auf den aktuellen Termin umgebucht haben. Insgesamt ist mit rund 300 Gästen zu rechnen. Eine vorherige Anmeldung ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Die Verschiebung des diesjährigen Treffens bietet den Besuchern die Gelegenheit, gemeinsam den Geburtstag von Bernd Tesch zu feiern: Der wird am 20. August nämlich 80 Jahre alt.

Weitere Informationen

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren