Preview Touratech Travel Event 2022

Vom 27. bis 29. Mai

Touratech Travel Event 2022

Am letzten Maiwochenende steigt das Touratech Travel Event. Der Zubehörhersteller lädt zu einem dreitägigen Treffen der Motorradreiseszene mit Ausfahrten, Test Rides, Workshops, Multivisionen, Filmvorführungen und Live-Musik an den Firmensitz in Niedereschach.

Nach zweijähriger Corona-Pause findet das Touratech Travel Event 2022 wieder statt. Das Treffen für Motorrad-Globetrotter blickt bereits auf eine gut zwanzigjährige Tradition zurück und hat in der Vergangenheit Motorradreisende im fünfstelligen Bereich angelockt.

Für den Re-Start des Travel Events vom 27. bis 29. Mai hat sich Touratech ein attraktives Programm ausgedacht. Vor dem Firmensitz in Niedereschach im Vorland des Schwarzwaldes wird eine Eventmeile inklusive der zu diesem Zwecke gesperrten Durchgangsstraße eingerichtet. Hauptattraktion in diesem Bereich sind die Stände der Motorradhersteller, die sich mit Vorführbikes präsentieren. Angesagt hat sich ein beeindruckendes Line-up mit Aprilia, BMW, Ducati, Honda, GasGas, Harley-Davidson, Husqvarna, Indian, KTM, Suzuki, Triumph und Yamaha.

Ebenfalls auf der Eventmeile zu finden sind die Stände von Partnerunternehmen sowie Streetfood- und Getränke-Kioske.

Jede Menge Sitzgelegenheiten gibt es im Bereich der großen Showbühne. Tagsüber finden hier Produktvorstellungen statt, abends präsentieren renommierte Vortragende ihre Reiseabenteuer. Dieter Schneider wird von seiner Weltreise berichten, und Daniel Rintz ist mit einer Live-Vorführung seines Motorradreisefilms »Somewhere else together« vor Ort. Im Anschluss gibt es Live-Musik und ein großes Lagerfeuer.

Die Besucher können an geführten Motorradtouren teilnehmen, Enduro-Schnuppertrainings besuchen oder ihr Wissen in Workshops aufpolieren. Werksführungen, ein Zweite-Wahl-Verkauf und Sonderangebote im Shop runden das Programm ab.

Weitere Informationen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren