Triumph Street Scrambler Sandstorm

Limitierte Auflage

Triumph Street Scrambler Sandstorm

Triumph hat die Street Scrambler nicht nur über die Euro-5-Hürde gehoben, sondern auch gleich ein Sondermodell aufgelegt. Die Sandstorm Edition bietet kernigen Offroad-Look und edle Details.

Nur 775 Exemplare will Triumph von der Street Scrambler Sandstorm Edition fertigen. Technisch mit der Basis identisch, verfügt das Sondermodell über eine exklusive Lackierung und ist mit zahlreichen Parts aus dem Original-Zubehörprogramm wie Lampengitter oder Motorschutz ausgestattet.

Bereits das Basismodell erhielt neben dem Motor-Update zahlreiche Verfeinerungen im Detail. Hierzu zählen neue Seitendeckel mit Aluminium-Startnummerntafeln, ein neuer Fersenschutz, Scheinwerferhalterungen aus gebürstetem Aluminium, der Sitzbankbezug »Adventure« und neue Drosselklappenverkleidungen.

Der 65 PS starke Twin verfügt über drei Fahrmodi (Straße, Regen und Off-Road). Das ABS lässt sich ebenso deaktivieren wie die Traktionskontrolle.

Während die Sandstorm Edition bereits im Mai zu Preisen ab 11.500 Euro erhältlich ist, kommt die Standardausführung erst im Juli zu den Händlern. Sie wird ab 10.900 Euro kosten.

Weitere Informationen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren