Voge 650 DSX

Foto: Voge

Einzylinder-Reiseenduro

Voge 650 DSX

Ausgegraute Nischen will Voge mit der 650 DSX wiederbeleben: Das Terrain der großen Einzylinder-Reiseenduros.

Für das hubraumstärkste Modell der Chinesen setzten die Entwickler auf einen Einzylinder-Vierventiler und spendierten der Peripherie namenhaftes Zubehör: Die 41-Millimeter-USD stammt wie das Federbein von Kayaba, die Bremsen steuert Nissin bei und beim ABS kommt Bosch zum Einsatz. Ab Werk rollt die 650er auf schlauchlosen Pirelli-Pneus und atmet durch eine Edelstahl-Abgasanlage aus.

Voge stattet die 650er mit einem TFT-Display aus und verspricht mit großen Federwegen echte Abseits-Taulichkeiten. Dank des 18 Liter fassenden Tanks sollen im Alltag Reichweiten von über 400 Kilometern realistisch sein.

Weitere Informationen.
 

Suche im News-Archiv

News-Archiv

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren