Yamaha YZF-R3 bLU cRU Cup

Talentschuppen

Yamaha Cup neu aufgelegt

Yamaha legt den Nachwuchswettbewerb »bLU cRU« im kommenden Jahr auch in Deutschland auf. Talentierte Fahrer können im Rahmen der IDM auf sich aufmerksam machen.

Vor drei Jahren hat Yamaha unter dem Label »bLU cRU« weltweit ein umfangreiches Nachwuchsprogramm für den Straßen- und Offroad-Rennsport ins Leben gerufen. In Deutschland wird nächstes Jahr innerhalb der IDM der »YZF-R3 bLU cRU Cup« in der Supersport 300-Klasse ausgetragen. Dabei fahren die Piloten des Pokals in einer eigenen Wertung und haben die Chance, in das europaweite Talentschule »Masterclass« eingeladen zu werden. Die Besten werden dann im Folgejahr innerhalb der World Supersport-300-Klasse ins »bLU cRU-Team« aufgenommen.

Gefahren wird mit der aktuellen und rennfertig vorbereiteten Yamaha YZF-R3, sodass für alle Teilnehmer Chancengleichheit herrscht. Zum Umbau gehört u.a. ein GYTR-Motorkit, ein Öhlins Fahrwerkskit und verschiedenes, rennspezifisches Zubehör.

Zudem erhalten die Fahrer ein Bekleidungspaket, bestehend aus einer IXS Lederkombi inklusive Handschuhen und Stiefeln, einem X-lite Helm sowie ein umfangreiches Yamaha Teambekleidungs-Set. Das Gesamtpaket kostet 9999 Euro. Eine Voranmeldung ist ab sofort online möglich.

Weitere Informationen

TOURENFAHRER-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im TOURENFAHRER-Newsletter.

Jetzt registrieren